Das goldene Klo

5. März 2011


Fred und Klaus treffen sich dienstags abends um sich über die Erlebnisse am Wochenende auszutauschen:


Fred: „Ich war am Wochenende auf einer Party, die war Klasse, die Gastgeber hatten sogar ein goldenes Klo!“ Daraufhin erwidert Klaus: „Du hast ‚ne Meise, ein goldenes Klo…“


Nach einigem Hin und Her kommen beide auf die Idee, zu den Leuten welche die Party gegeben haben zu gehen und nachzusehen, ob das mit dem goldenen Klo tatsächlich stimmt. Gesagt getan, die beiden marschieren los und einige Minuten später klingeln sie an der Tür der Gastgeber. Eine etwas ältere Frau öffnet die Tür und blickt die Zwei fragend an: „Kann ich helfen?“


Fred: „Ja, gnädige Frau. Ich war am Wochenende zu Gast auf Ihrer Party und mein Freund Klaus will mir nicht glauben, dass Sie im Haus ein goldenes Klo haben.“


Die Frau schaut die beiden verdutzt an, dreht sich in den Hausflur und ruft laut:
„Hermann, hier ist das Schwein das in deine Posaune geschissen hat!“

Diesen Witz bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(13 Bewertungen, Durchschnitt: 4,38 von 5)
Loading...Loading...
Diesen Witz per Mail versenden:
 

Kategorie: Peinlich


Kommentar: